RPP Religionspädagogischer Kurs - Heilung: Verheissung im Advent


Unsere Kinder und wir spüren oft die Gebrochenheit, Verletzungen und Ängste. Sie spüren heisst zugleich, sich sehnen nach Versöhnung und Frieden, nach Begegnung und guter Beziehung, nach einem, der uns kennt, liebt und annimmt. Wie spricht Gott in unser Leben? Wir entfalten Psalmen und biblische Erzählungen unter diesem Blick: «Heile, was verwundet ist.» Der Advent und seine Zeichen wecken diese verborgene Sehnsucht nach Heil.

Daten:

  • 10.10.2018 - 12.10.2018, Zentrum Neu-Schönstatt 18:00 Uhr

Sehnsucht nach Heilung - Die Verheissung im Advent

Leitung:
Schwester Esther Kaufmann, D-55595 Spabrücken, Begründerin der RPP und
Pater Dr. Meinulf Blechschmidt, D-55595 Spabrücken

Kosten:
siehe Ausschreibung

Diese Weiterbildung eignet sich für Religionspädagogen/innen, Pastoralassisten/innen, Pfarrer, Lehrpersonen, Kindergärtner/innen, angestellte und freiwillige kirchliche Mitarbeitende sowie weitere Interessierte.

Anmelden

Zimmer