«Tag der Frau» – Die Lebenskunst der Leichtigkeit


Kosten: 51.- Fr.

Wenn der Alltag turbulent wird, sehnen wir uns nach etwas, was Halt und Sicherheit gibt, was inmitten von Stürmen verlässlich bleibt und trägt. Wo eine Frau diesen «Haltepunkt» findet, kann sie auch in schwierigen Situationen ruhig und gelassen bleiben. Sie gewinnt an Zuversicht, positiver Grundeinstellung, an innerer Kraft. Der Tag der Frau zeigt, wie es gelingen kann, Sorgen zu entmachten und einen Lebensstil des Vertrauens einzuüben. Er regt an, Gott als denjenigen zu entdecken, der uns im Blick hat und trägt. So werden wir innerlich freier und lernen, uns an den lichtvollen Seiten des Lebens zu freuen.

Daten:

Leitung: Schwester Ursula-Maria Bitterli

Kosten: CHF 51.– pro Person (inkl. Mittagessen, exkl. Getränke)

Anmeldungen bis: 13.9.2018