«Einander zum Blühen bringen» – Familie ein Konzept mit Zukunft


Kosten: Fr.

Am Samstag 23. Mai können sich Ehepaare und Eltern mit aufbauenden Impulsen aus der Pädagogik und Psychologie Pater Josef Kentenichs gegenseitig «Einander zum Blühen bringen». Verpassen Sie diesen Samstag nicht - er wird ein Gewinn für Sie und Ihre Familie sein!

Daten:

  • 23.05.2020, Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten 09:30 Uhr
Familie - ein Konzept mit Zukunft

Einander zum Blühen bringen

Aufblühen möchte eigentlich jeder. Jeder Mensch möchte wachsen und zu seiner wahren Grösse auffahren. Aber wie können wir uns und andere zum Aufblühen bringen, auch dann, wenn die Chemie im Miteinander nicht immer stimmt, ob beruflich oder familiär. Was geschieht eigentlich in uns, wenn wir aufblühen? Und wie können wir einander helfen, einander zum Blühen bringen? Es erwarten Sie aufbauende Impulse aus der Pädagogik und Psychologie Pater Josef Kentenichs für die Paarbeziehung und in Erziehungsfragen.

Es wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Referentin: Dr. Schwester M. Doria Schlickmann

Leitung, Anmeldung und Information: Schwester M. Joseline Becchio

Kosten & Anmeldung: folgt später: siehe Flyer Ausschreibung