Einkehrtag für Männer & Frauen «Aus der Stille leben»


«Aus der Stille leben» Was, wenn das Klima sich NICHT wandelt? Tief verwurzelt, Klima wandeln. Gönnen Sie sich diesen Einkehrtag, um aus dem «Hamsterrad» des Alltags auszusteigen!

Daten:

  • 29.02.2020, Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten 09:30 Uhr

«Aus der Stille leben» Was, wenn das Klima sich NICHT wandelt?

Alle Welt spricht vom Klimawandel. Niemand will ihn! Aber was, wenn sich nichts ändert, wenn das Klima sich nie wandelt? Dann bleibt alles beim alten, bleiben wir stehen. Das Leben, die Welt werden sich immer entwickeln, verändern. Auch WIR - auch ICH verändere mich und soll mich wandeln von dem was ich bin zu dem  hin, was ich sein kann.

«Es soll Menschen geben, die das eigene Wetter in sich tragen, um sich nicht von den Wetterkapriolen der Umwelt beeinflussen zu lassen.»

Tief verwurzelt, Klima wandeln. Entdecken Sie durch gemeinsame Anregungen, Gespräch und persönliche Stille Ihr Potential zur «Ver-Wandlung», zu dem was Sie sein können!

Leitung
Schwester M. Monja Schnider
Religionspädagogin, Erwachsenenbildung

Kosten
Siehe Ausschreibung

Anmelden