Besinnungstag zur Fastenzeit für Frauen


Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten

Herzliche Einladung mit anderen Frauen in froher Gemeinschaft in der Fastenzeit einen Moment innezuhalten. Am 17. März ist dazu die beste Gelegenheit.

Daten:

  • 17.03.2020, Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten 09:30 Uhr

Tag der Besinnung in der Fastenzeit

Sie sind herzlich eingeladen, in der Fastenzeit innezuhalten, in einer frohen Gemeinschaft von Frauen und Müttern. Dieses Jahr wollen wir uns inspirieren lassen von der Parole: «Fest verwurzelt ‐ Klima wandeln!»

Wir leben in Zeiten gewaltiger Veränderungen von Welt und Gesellschaft. Der Gründer unserer Schönstatt‐Bewegung, Pater Josef Kentenich, ist unser Prophet, der uns die Zeichen der Zeit im Licht der göttlichen Vorsehung deutet. Er weist uns den Weg in die Zukunft. Mehr noch: Pater Kentenich ist uns geistlicher Vater, der uns Mut macht, aktiv das Klima unserer Umgebung mitzugestalten und positiv zu wandeln. Wir wollen besinnlich seine Anregungen betrachten und sie dann beherzt ins Leben umsetzen.

Herzlich willkommen!

Leitung:
Pater Christoph Horn, Schwester M. Beatris Lingg und Team von Frauen & Mütter der Schönstattbewegung

Information und Anmeldung:
siehe Flyer-Ausschreibung