Bündniserneuerung mit Heiliger Messe


In Erinnerung an den Gründungsakt Schönstatts am 18. Oktober 1914 erneuern die Schönstatt- Familie und -Freunde monatlich im Umkreis des 18. das Bündnis der Liebe. Oft wird diese Bündniserneuerung mit einer Heiligen Messe verbunden. Die sogenannten «Bündnismessen» finden in verschiedenen Regionen der Schweiz statt.

Daten:

Auf dich kommt es an – wir gehen mit

18.30 Uhr anstelle des Rosenkranzes >
"Gottes Wirken und menschliche Hilfe für den jungen Josef Kentenich"
ein Input zum "Kentenich-Jahr" von Ehepaar Theres und Peter Mattle

19.00 Uhr Heilige Messe mit anschliessender Bündniserneuerung

Leitung: Familien