Advent gestalten als Familie & Einzelperson


An Weihnachten feiern wir die Geburt Jesu. Durch die Adventszeit bereiten wir das Kommen Gottes in unser Leben vor. Die katholische Tradition kennt viele Bräuche, Zeichen und Symbolhandlungen, die helfen, das «Wunder der Weihnacht» besser zu verstehen. Als Einzelperson oder mit Ihren Kindern stimmen Sie sich mit HIRTENGESCHICHTEN auf das Weihnachtsfest ein. Sie werden durch Stille und aktives Mittun in die Tiefe und den Sinn der Bräuche eingeführt. Ausserdem stellen Sie, unter Anleitung, ein Zeichen für den Advent daheim her.

Daten:

  • 07.12.2019, Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten 14:00 Uhr

Hirtengeschichten

Leitung:
Schwester M. Monja Schnider, Religionspädagogin

Kosten:
Unkostenbeitrag CHF 5.– pro Kind ab 5 Jahre; CHF 30.00 Erwachsene plus anfallende Materialkosten.

Anmelden