StimmSaiten a la Cappella in Neu-Schönstatt


Am Mittwoch, 12. August spielt das Ensemble StimmSaiten in der Hauskapelle von Neu-Schönstatt. Während fünf Tagen (10. bis 14. August) sind sie unterwegs und spielen Konzerte in Kapellen.

Daten:

  • 12.08.2020, Zentrum Neu-Schönstatt, 8883 Quarten 19:30 Uhr

Ensemble
StimmSaiten ist ein Improvisationsensemble aus der Ostschweiz. Wir, Sonja Morgenegg und Marcello Wick (Stimme), Lorena Dorizzi (Cello) und Marc Jenny (Kontrabass), haben alle völlig unterschiedliche Backgrounds und individuelle Zugänge zur freien Improvisation. Gemeinsam erzeugen wir in der ungewohnten Besetzung mit zwei Stimmen, einem Cello und einem Kontrabass Klangwelten zwischen Reibung, Harmonie, Geräusch, Groove und einigem mehr.

Wir reisen mit ÖV, Velo, zu Fuss oder mit dem Schiff und spielen am Vormittag, über Mittag, in der Nachmittagssonne oder abends. Der Fokus auf Kapellen inspiriert uns und unsere Musik. Unsere «Moment x Musik» soll ein Anlass für Begegnungen sein.

Kosten: keine