•  
  •  
  •  
Veranstaltungsdetail
Okt '18
27
Rosenkranz knüpfen und beten (lernen)
Beginn: Samstag, 27.10. 14:30 Uhr
Ende: Samstag, 27.10. 17:45 Uhr
Rosenkranz knüpfen und beten (lernen)
An diesen "Workshops" (27. Oktober von 14.30 - 17.45 Uhr) können Sie unter Anleitung selbst einen Rosenkranz knüpfen. Vom Engel gegrüsst mit «Perlen im Alltag». Lernen Sie oder entdecken Sie neu das Rosenkranzgebet mit seinem tiefen Hintergrund und seiner meditativen Ruhe.

Die Gebetsschnur, Rosenkranz, ist ein wertvolles und einfaches Hilfsmittel für das persönliche und gemeinschaftliche Beten, für das Beten an den wichti-
gen Stationen des eigenen Lebens und in den grossen Anliegen der Zeit. Der Rosenkranz führt zum Jesus-Gebet der Ostkirche und den Wurzeln christlichen
Betens. Das Beten im Rhythmus des Atems und des Lebens gehört zum Wesen des Menschen, wie es auch andere Weltreligionen zeigen.

Selber knüpfen
Unter fachkundiger Anleitung können Sie ihren eigenen Rosenkranz knüpfen. Aus dem vorhandenen Material suchen Sie sich die passenden Perlen und Knüpfschnur sowie ein Kreuz aus.
Selber beten
Am Ende haben Sie Gelegenheit Ihren neuen Rosenkranz, ob ein ganzer oder ein kleiner 10-erGesätz oder Fingerrosenkranz, selbst einzubeten. Lernen Sie auch neue Formen des Rosenkranzbetens kennen.

Daten
21.02. 2018 - Mittwoch, 14.30 - 17.45 Uhr
21.02. 2018 - Mittwoch, 19.30 - 21.15 Uhr > nur Rosenkranz knüpfen
28.04. 2018 - Samstag, 14.30 - 17.45 Uhr
27.10. 2018 - Mittwoch, 14.30 - 17.45 Uhr
27.10. 2018 - Mittwoch, 19.30 - 21.15 Uhr > nur Rosenkranz knüpfen

Leitung und Auskunft
Sr. M. Monja Schnider (Religionspädagogin)
Telefon 081 511 61 50

Nähere Informationen und Anmeldetalon - Flyer-Download.