•  
  •  
  •  
Veranstaltungsdetail
Okt '18
10
«Sehnsucht nach Heilung - Verheissung im Advent» Religionspädagogischer Kurs RPP
Beginn: Mittwoch, 10.10. 18:00 Uhr
Ende: Freitag, 12.10. 16:30 Uhr
«Sehnsucht nach Heilung - Verheissung im Advent» Religionspädagogischer Kurs RPP
Im Religionspädagogischen Kurs der RPP vom 10. Oktober 2018 entfalten wir Psalmen und biblische Erzählungen unter dem Blick: «Heile, was verwundet ist». Der Advent und seine Zeichen wecken diese verborgene Sehnsucht nach Heil. Der Kurs wird gehalten von Schwester Esther Kaufmann, DE-Spabrücken.

Unsere Kinder und wir spüren oft die Gebrochenheit, Verletzungen und Ängste. Sie spüren heisst zugleich sich sehnen nach Versöhnung und Frieden, nach Begegnung und guter Beziehung, nach einem, der uns kennt, liebt und annimmt. Wie spricht Gott in unser Leben? Wir entfalten Psalmen und biblische Erzählungen unter diesem Blick: «Heile, was verwundet ist». Der Advent und seine Zeichen wecken diese verborgene Sehnsucht nach Heil.

 

Religionspädagogische Praxis (RPP) - ein Weg ganzheitlicher Glaubensverkündigung

Der Weg der RPP bezieht den ganzen Menschen ein: durch Betonung der Er-lebnisebene, die Ausgestaltung von Inhalten und Erfahrungen in Bodenbildern (mit Hilfe von Legematerial) und das darin zum Ausdruck kommende Symbol- und Zeichenverständnis.

 

Leitung
Sr. Esther Kaufmann, Erzieherin, Begründerin der RPP (Religionspädagogische Praxis)
Dr. P. Meinulf Blechschmidt, Pfarrer, Sakramentenkatechese, Erwachsenenbildung, Ausbildner

 

Weitere Kurse der RPP finden statt vom:
11. bis 18. Juli 2018
Pfingsten und Gottes Reich - Innen berührt, um in die Welt zu gehen

08. bis 10. Oktober 2018
Was uns leben lässt?! Leben aus der Mitte - Das Geheimnis des Glaubens feiern - Eucharistie


Information und Anmeldung
Sr. M. Monja Schnider

 

Nähere Informationen und Anmeldetalon > Flyer-Download.